Von der Klassik zum Jazz und Pop - von Bach, Mozart, Beethoven zu Gershwin, Cole Porter, den Beatles und Elton John - das sind Stationen auf einem langen, erfolgreichen Weg mit Engagements bei verschiedenen Jazzformationen, vom Duo (Piano, Bass) bis hin zum Septett, im In und Ausland.
Wenn Sie Ihre Hochzeit, Ihren Geburtstag oder Ihre Betriebsfeier mit festlicher Klassik, sanftem Blues und fetzigem Jazz veredeln wollen oder bei einer geselligen Soiree die grössten Klassiker der Popmusik am Piano interpretiert hören möchten, genügt ein einfacher Anruf oder eine Mail.
Und falls Sie einmal erleben wollen, wie es ist, einer eingespielten Combo beim Musizieren zuzuschauen: kein Problem! Vom Duo bis zum Quartett - alles möglich. Enfach nachfragen.

Auszug aus meinem Repertoire:
Air - J.S. Bach
Autumn leaves - Jos. Kosma
Blueberry Hill - trad.
Blue Moon - Richard Rogers
Can you feel the love tonight - Elton John
Cheek to cheek - Irving Berlin
Bourrée - J.S. Bach
Desafinado - Antonio C. Jobim
Fly me to the moon - Bart Howard
Flamingo - Ted Gronya
Girl from Ipanema - Antonio C. Jobim
Hey Jude - Beatles
Yesterday - Beatles
Ich bin von Kopf bis Fuss... - Friedr. Holländer
Let it be - Beatles
Monn river - Henry Manchini
New York, New York - John Kander
Träumerei - Robert Schuman
Misty - Eroll Garner
und Vieles mehr.